Liebeskummer

Liebeskummer

kann sehr selbstzerstörend sein.
Wir empfinden, das "Der" oder "Die" genau das Richtige für uns sind und umgekehrt sind wir genau richtig für die andere Person, das spüren wir genau. Doch warum verhält sich der/die Andere anders als wir es tun würden???

Die Antwort ist:

Es gibt sehr viele Menschen, die perfekt zu uns passen würden, doch nicht zu jedem Zeitpunkt und nicht in jeder Phase unserer Lernprozesse.
Eine Ablehnung der anderen Seite sollten wir eher dazu nutzen, um daran zu wachsen.

Richtig glücklich

können wir nur werden, wenn zum momentanen Zeitpunkt die Liebe beidseitig ist.
Das heißt, wenn der/die Andere genauso für uns empfindet, wie wir für Ihn/Sie.
So eine Liebe ist dann stabil, wir können damit durch Dick und Dünn gehen. Auch wenn die Liebe im Laufe der Zeit schwindet, sie ist zu jeder Zeit erneuerbar, wenn wir es wollen.